24. EU-Japan Gipfel in Brüssel

EU-Japan Gipfel Bild vergrößern (© TV Newsroom, European Union)

Ministerpräsident Shinzo Abe traf sich am 06.7. mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und EU-Ratspräsident Donald Tusk zum 24. EU-Japan Gipfel in Brüssel. Beide Seiten bekräftigten die Stärke der Strategischen Partnerschaft und den Willen, sich gemeinsam für Frieden, Wohlstand und eine rechtsstaatliche internationale Ordnung einzusetzen.

Bei den Gesprächen wurden eine Grundsatzvereinbarung zu einem Wirtschaftsabkommen sowie ein strategisches Partnerschaftsabkommen auf politischer Ebene zwischen der EU und Japan beschlossen. Dieses wird als neues Kapitel der Strategischen Partnerschaft gewertet.

Mit diesem Abkommen solle der Welt gezeigt werden, dass Freihandel mit klaren und transparenten Regeln, welche die gemeinsamen Werte respektierten, ein wichtiges Mittel zur Förderung von Wohlstand sei.

Für weitere Informationen, besuchen Sie folgende Website: 

http://www.consilium.europa.eu/de/press/press-releases/2017/07/06-eu-japan-summit-statement/

EU-Japan Gipfel Bild vergrößern (© TV Newsroom, European Union)