Wahl des Bundespr�sidenten

Frank-Walter Steinmeier zum Bundespräsidenten gewählt.

Die Mitglieder der 16. Bundesversammlung haben am 12.02.2017 in Berlin den ehemaligen Außenminister Frank-Walter Steinmeier zum neuen Bundespräsidenten gewählt.

German President Gauck visits the Netherlands

Bundespräsident Gauck in Maastricht: „Ein Schock kann heilsam sein.“

In einer Rede vor Studierenden der Universität Maastricht anlässlich des 25. Jahrestages des Maastrichter Vertrages forderte Bundespräsident Joachim Gauck mehr Begeisterung und verstärktes Engagement für das Projekt eines geeinten Euro.

Bundeskanzlerin vor Journalisten beim Informellen EU-Gipfel in Malta

EU-Gipfel in Malta

Beim EU-Gipfel in Malta stehen die Zukunft der EU sowie Migrationsfragen auf der Agenda.

Fotograf: Florian Schuh

Erasmus feiert seinen 30. Geburtstag mit neuem Teilnehmerrekord

Ein neuer Bericht der Kommission zeigt die Beliebtheit des Bildungsprogrammes Erasmus+

Italian conservative Antonio Tajani elected as new head of European Parliament

Antonio Tajani ist neuer Präsident des Europaparlaments

Der Italiener Antonio Tajani (EVP) ist neuer Präsident des Europäischen Parlaments. Er wurde am 17.1.2017 im vierten Wahlgang (Stichwahl) mit 351 Stimmen gewählt. Sein Mitbewerber in der Stichwahl, der Sozialdemokrat Gianni Pittella erhielt 282 Stimmen.

Frank-Walter Steinmeier reist nach Paris und Bruessel

Rat für Außenbeziehungen am 16. Januar 2017

Am 16.01.2017 fand der Rat für Außenbeziehungen im neuen Europa Gebäude in Brüssel statt. Das Europa Gebäude ist ein neu gestaltetes Konferenzgebäude, das ein denkmalgeschütztes belgisches Art-Deco-Gebäude (Residence Palace) einbezieht.

Sarg Roman Herzogs

Abschied von Altbundespräsident Roman Herzog

Reaktionen von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und Außenminister Frank-Walter Steinmeier zum Tod von Altbundespräsident Professor Dr. Roman Herzog.

Malta Logo

Maltesische EU-Ratspräsidentschaft 2017

Malta übernimmt vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 zum ersten Mal den Vorsitz im Rat der EU. Der Vorsitz im Rat wird von einer festgelegten Gruppe an drei EU-Mitgliedstaaten über einen Zeitraum von 18 Monaten gehalten.

Botschafter Silberberg im Interview

Botschafter Reinhard Silberberg bei Powershoots TV

Interview mit Botschafter Reinhard Silberberg bei Powershoots TV "Positive Energy in Europe".



European flags fly at half-mast to pay tribute to the victims of the terrorist attack in the Christmas Market in Berlin, Germany)

Trauer um die Opfer des Berliner Anschlags

Der schwere Anschlag in Berlin hat 12 Todesopfer und über 40 teilweise schwer Verletzte gefordert. Bundespräsident Gauck, Bundeskanzlerin Merkel und zahlreiche Staats- und Regierungschefs äußerten ihr Mitgefühl.

European Council

Europäischer Rat am 15. Dezember 2016

Beim Europäischen Rat am 15.12. in Brüssel haben sich die  28 EU Staats- und Regierungschefs mit Migrationsfragen, Sicherheit und Verteidigung, Wirtschaft und Jugendarbeitslosigkeit sowie mit außenpolitischen Fragen befasst.

Announcement of the International Organization for Migration (IOM) project by Federica Mogherini, Vice-President of the EC, Neven Mimica and William Lacy Swing

Initiative für Schutz und Reintegration von Migranten in Afrika

Am 15. Dezember wurde die von der EU und Internationalen Organisation für Migration begründete Initiative für Schutz und Reintegration von Migranten in Afrika gestartet. Deutschland ist mit 48 Millionen Euro größter Unterstützer.

Kinkel

Mehr als 20 Jahre Europanetzwerk Deutsch

Am 14. Dezember fand die vom Goethe-Institut und der Ständigen Vertretung organisierte Veranstaltung „Mehr als 20 Jahre Europanetzwerk Deutsch – Und wie geht es weiter?“ statt.

Vertrag v.Maastricht,1992/Unterschriften

25 Jahre Maastrichter Verträge

Vor 25 Jahren wurden im niederländischen Maastricht die Maastrichter Verträge unterzeichnet. Die Verträge stellten die Grundlage der heutigen Europäischen Union und haben die europäische Integration entscheidend vorangetrieben.

Vogelschutz

Erhalt der EU-Naturschutzrichtlinien

Die Europäische Kommission hat dem europäischen Naturschutzrecht am 7. Dezember 2016 Fitness und Effektivität bescheinigt. Damit bleibt das europäische Naturschutzrecht fit für die Zukunft.

Solidarität

Startschuss für das Europäische Solidaritätskorps

Die Europäische Kommission hat am 7. Dezember 2016 den Startschuss für das Europäische Solidaritätskorps gegeben.

Kid miner at metals and precious metals ore enrichment plant in Potosi, Bolivia

EU-Verordnung zur Regelung des Handels mit Konfliktmineralien

Die EU-Institutionen haben am 22. November eine Einigung über eine Verordnung zu Konfliktmineralien erzielt.

Globus in guten Händen

UN-Klimakonferenz in Marrakesch

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks wertet die UN-Klimakonferenz von Marrakesch als Erfolg. Die Delegierten beschlossen einen Fahrplan zur Umsetzung der Klimaschutzziele von Paris.

PStS Jens Spahn

EU-Haushalt 2017

Die Verhandlungsführer von Rat, Kommission und Europäischem Parlament haben sich in der Nacht vom 16. auf 17. November 2016 auf den neuen EU-Haushalt 2017 geeinigt.

Botschafter Silberberg unterschreibt für Deutschland

Deutschland unterzeichnet Freihandelsabkommen CETA

Deutschland hat am 28. Oktober 2016 das Freihandelsabkommen CETA zwischen Kanada und der Europäischen Union unterzeichnet.

Welches Europa?

Welches Europa wollen wir?

Wo stehen wir? Was läuft gut in Europa – und was nicht? Am 24. Oktober 2016 fand im Weltsaal des Auswärtigen Amts der Auftakt zur Veranstaltungsreihe „Welches Europa wollen wir?“ statt.

Andrea Nahles

Vorschläge für europäische soziale Mindeststandards

Bundesministerin für Arbeit und Soziales Andrea Nahles hat im Vorfeld zum Rat „Beschäftigung, Sozialpolitik, Gesundheit und Verbraucherschutz“ am 13. Oktober Vorschläge für gemeinsame europäische soziale Mindeststandards gemacht.

DE-Magazin

Die neue Ausgabe des „DE Magazin Deutschland" zum Thema Trends und Perspektiven.

Die Zuwanderung, die digitale Revolution, die Tendenz, lieber zu teilen als zu besitzen, eine neue Lockerheit im Business: Viele Faktoren führen dazu, dass sich das Leben in Deutschland verändert.

Ursula von der Leyen und Jean-Yves Le Drian

Initiative zur Erneuerung der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik (GSVP)

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen und ihr französischer Amtskollege Jean-Yves Le Drian haben eine Initiative zur Erneuerung der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik (GSVP) gestartet.

Bratislava

EU 27 Gipfel in Bratislava am 16.09.2016

Bei dem informellen Gipfeltreffen in Bratislava sind heute die 27 Staats- und Regierungschefs der EU-Mitgliedstaaten mit den Präsidenten der Europäischen Kommission und des Europäischen Rates zusammengekommen.

Tatsachen über Deutschland

Tatsachen über Deutschland

Alles, was man über das Deutschland von heute wissen muss, steht in „Tatsachen über Deutschland“.

Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der Europäischen Union

Anschrift

Rue Jacques de Lalaing 8-14

B-1040 Brüssel
BELGIEN

Telefon
0032-(0)2-787 1000 (Telefonzentrale)

Der Außenminister

Sigmar Gabriel

Das Auswärtige Amt wird vom Bundesminister des Auswärtigen, Sigmar Gabriel (SPD), geleitet. 

Antrittsrede Bundesaußenminister Gabriel

Hier finden Sie den Text der Antrittsrede des Bundesministers des Auswärtigen Sigmar Gabriel:

Tägliche Nachrichten aus Deutschland

Berliner Zeitungsmarkt

Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten aus Deutschland